Hilfe in Thailand

Stand Juli 2017

500,-€ wurden im Juni an Elfes World für Tierartzkosten überwiesen.


Jahr 2016

200,-€ wurden im Oktober an die SOI Dog Foundation für Kastrationen gespendet.


300,- wurden im Oktober an Dogs and Cats Rescue gespendet, um den Erhalt von Futterstellen für Straßenhunde zu unterstützen.


600,-€ insgesamt wurden an ElfesWorld gespendet. Aufgeteilt für Bambusliegen (Salas) für Hunde, damit diese während der Regenzeit trocken liegen können (200,-) und als Spende für dringend notwendige Reparaturen an den Gehegen (400,-).



200,-€ wurden an das private Tierheim „Saved Souls“ gespendet, um für Behindertengehege 10m³ Sand sowie 116 Futterschalen zu finanzieren.


Anti-Flohmittel für 88 Hunde konnten am 26.März an ElfesWorld nach Thailand geschickt werden.


200,- € wurden am 13.02.2016 an Hope4Angels überwiesen, um das Mitarbeitergehalt der Tierärztin mit zu finanzieren.


Jahr 2015

400,-€ wurden am 13.10.2015 für ein Kastrationsprojekt in umliegenden Dörfern überwiesen, das von Hope4Angels betreut wird.


400,-€ Spende am 13.10.2015 für die Betreuung und Versorgung behinderter Hunde von Hope4Angels


400,-€ für anstehende Kastrationen, die von ElfesWorld betreut werden, wurden am 16.06. überwiesen.


600,-€ für Futterkosten wurden am 16.06. an die SOI Dog Foundation überwiesen, die das Shelter Buriram unterstützt.


1000,-€ wurden am 16.06. für einen Gehegebau an die Organisation Hope4Angels  überwiesen.


25,-€ wurden am 16.01.2015 an ADH (Door to freedom) überwiesen, um die Kastration eines Rüden zu ermöglichen.


Jahr 2014

Wir konnten ein Paket mit gespendeten medizinischen Artikeln zusammmenstellen und an die "Soi Dog Foundation"  weiterleiten. Darunter befinden sich diverse Tabletten und Nahtmaterial.

Fäden und Drähte, selbstauflösend und nicht selbst auflösend. Ca. 300 – 400 einzeln steril verpackte Einheiten, verschiedene Längen und Dicken. Unter anderem: Surgipro II 5-0 30“, Safil 3/0 6x18“, Maxon 4-0 18“, Ethicon PDS II 4/0. Weiter sind 40 elastische Mullbinden 4x6cm unsteril dabei, Ambene Tabletten, Wirkstoff Phenylbutazon, Tabletten Metronidazol Artersan-Drossapharm 250 mg, 1 Flasche Lotagen Konzentrat, Tardyferon fol Depot Eisen, Glucosamine 120 Tabl., Lebertran Zinksalbe, Levocetiricin AL 5 MG Antiallergikum …


 

300,-€ für die Kastration von diesen 12 Hunden, die sich in der Obhut von "Dogs and Cats Rescue Samui Foundation" befinden.


350,-€ für einen Gehegebau der Asia Dog Help (ADH) mit dem Shelter "Door to Freedom animal shelter" in Khemmarat, Thailand


350,-€ wurden am 24.09.2014 an "ElfesWorld" in Thailand überwiesen, um einen Gehegebau zu unterstützen.


300,-€ für eine Kastrationsaktion von Rüden und Hündinnen am 12.Okt.14 in Thailand, die von dem Verein "Perspektierisch" betreut wird. An den Kosten wollen wir uns beteiligen, denn es können 50 Rüden für je 13 Euro und 30 Hündinnen für je 30 Euro kastriert werden. 


300,-€ für Futterkosten wurden an die "Soi Dog Foundation" überwiesen, die in Thailand u.a. das große Shelter Buriram betreut und dort die Hunde versorgt. Von diesem Geld können 60 Hunde einen Monat mit Nahrung versorgt werden.


Wir vom T.H.A.I.-Shelter e.V. möchten hiermit klarstellen, dass wir nicht mit einer einzelnen Organisation zusammenarbeiten sondern mehrere Projekte vor Ort in Thailand unterstützen wollen.