Charly

Mai 2020

Rückruf 1plus :-)  Video>>

Charlys Fortschritte mit Erklärung zum Video>>

 

April 2020

Rückruftraining Video>>

Charly im Freilauf Video>>

 

Charly zeigte Probleme mit dem Staubsauger. Es wurde fleißig trainiert:

vorher:  Video

nachher:  Video


Seit dem 24.03.2020 ist Charly bei uns. Er wurde im Februar als Fundhund im Tierheim Herne Wanne abgegeben. Die Mitarbeiter konnten ihn nicht händeln und auch keinem Tierarzt vorstellen. Man kam einfach nicht an ihn heran und er hatte auch bereits gebissen.

Unsere Trainerin hat ihn sich angesehen und die Einschätzung ist, das er massiv misshandelt wurde und um sein Leben kämpft. Er ist noch ein junger Hund und muss schlimmes erfahren haben.

So haben wir uns entschlossen ihn zu uns zu nehmen und er ist bei unserer Trainerin eingezogen. Wir werden ihn mit Liebe überhäufen, damit er lernt das Menschen nicht nur schlecht sind und das Berührungen und Streicheleinheiten auch sehr angenehm sein können. So wird er lernen das Menschen auch toll sein können.

Es wurde inzwischen auch geschafft ihn einem Tierarzt vorzustellen. Es wurde Blut abgenommen, er wurde gechipt und geimpft.

 

Erste Videos hier >>