April 2022

🥳🥳 23.04.2014 🥳🥳

 

Wer hat an der Zeit gedreht?

Heute auf den Tag 8 Jahre her, haben wir unseren Verein gegründet.

 

Jahre 

in denen wir uns auf verschiedensten Wegen für Hunde eingesetzt haben und 18 Tierheimhunden aus unterschiedlichen Tierheimen resozialisieren konnten.

 

Jahre

in denen unser Verein zwar langsam, aber stetig gewachsen ist.

 

Jahre

die unsere Mitglieder zusammengeschweißt haben.

 

8 Jahre

auf die wir ALLE stolz zurückblicken können.

 

UND DIE UNS DARIN BESTÄRKEN,TROTZ ALLER AKTUELLEN PROBLEME DIE UNSERE WELT BETREFFEN,AUCH IN DER ZUKUNFT HUNDE ZU RESOZIALISIEREN DIE ES NÖTIG HABEN.

 

WIR SAGEN ALLEN "DANKE", DIE UNS WÄHREND DIESER ZEIT GEHOLFEN UND BEGLEITET HABEN.

 

🐰🐰Ostergrüße von BOB und MICKY🐰🐰


KIMO HAT EIN NEUES ZUHAUSE!

Tja so schnell kann es gehen. Und für den kleinen Chihuahua KIMO, alias "Prinz Löwenherz", überschlagen sich die Ereignisse:

 

Er ist seit dem 03.04.2022 bei uns und lebt bei unserer Trainerin und Ihrem Rudel, die ihn trainiert und mit ihm arbeitet-das ist die Pflegestelle für jeden unserer T.H.A.I.-Shelter Hunde, und immer der gleichen Ablauf.

 

Nur ist dabei jetzt etwas passiert, mit dem niemand gerechnet hat. Der kleine KIMO hat sich sofort in das Herz unserer Trainerin, ihrer Familie und ihres Rudels geschlichen.

 

Eine Entscheidung war schnell getroffen:

KIMO darf für immer bleiben. Als Pflegestelle hat unsere Trainerin in diesem Fall "versagt"- was jedoch völlig egal ist, den KIMO hat das große Los gezogen.

 

Du hast alles richtig gemacht "Prinz Löwenherz"!!!

 

 

 


Unser kleiner Felix bekommt einen neuen Namen :

KIMO


Ein kleiner Gruß von unseren Ehemaligen 😀


 Unser Neuzugang FELIX ist da

 

Felix ist ein zweijähriger Chihuahua Rüde und kommt aus dem Tierschutzverein Hamm.

Er hat nie Regeln kennengelernt. Daher ist er in manchen Situationen unsicher.

Diese Instabilität zeigt er in für ihn gefährlichen Situationen.

Sicherheit muss er bekommen, das ist der Schwerpunkt im Training. Gut das er unkastriert ist.

 

Heute haben wir ihn aus dem Tierschutzverein Hamm abgeholt und er durfte direkt mit unseren Mitgliedern ins Training gehen. 

 

Hier ein paar Fotos von seinem ersten Tag bei uns.

                                                                           Abholung aus dem Tierschutzverein Hamm
Abholung aus dem Tierschutzverein Hamm
Abfahrt ins Training
Abfahrt ins Training

März 2021

Wir sagen DANKE!

 

DANKESCHÖN an Astrid aus Iserlohn für eine prall gefüllte Spendendose.


KRIEG IN DER UKRAINE

 

Und auch wir wollen helfen. Also suchten wir im Internet nach einer Organisation und fanden die AWO in Bochum Mitte,  die Hilfsgüter an die polnisch ukrainisch Grenze bringt,  die von dort aus weiter verladen werden.

 

Unser Angebot wurde gerne angenommen und so transportierten wir 184 Dosen Hundefutter,21 Säcke Trockenfutter, Geschirre und weiteres nach Bochum und hoffen, dass die Sachen inzwischen an ihrem Bestimmungsort angekommen sind.

 

Unsere Gedanken sind bei den Menschen und Vierbeinern in der Ukraine und wir hoffen für diese, dass dieser Alptraum dort bald vorbei ist.